• Popkultur
Home Popkultur Anime ReLife - Crunchyroll veröffentlicht Anime direkt mit allen Folgen
Anzeige

ReLife – Crunchyroll veröffentlicht Anime direkt mit allen Folgen

Das Crunchyroll den Anime ReLife in sein Simulcast-Programm aufnimmt, wurde ja schon bekannt gegeben. Allerdings wird der Video on Demand Anbieter direkt alle Episoden des Anime veröffentlichen.

Die Geschichte handelt von einem 27 jährigen arbeitslosen Single, dem die Eltern die finanzielle Unterstützung streichen. Eines Abends nach dem er mit einem Schulfreund Trinken war, bietet Ryo Yoake ihm eine Pille an, die ihn wieder zu einem 17 jährigen macht, damit er sein Leben wiederholen kann. Nachdem er dem Experiment zustimmt, geht er wieder auf die High School und trifft auf Chizuru Hishiro, eine Schönheit, die allerdings unbeholfen und still ist, sich aber nach Freunden sehnt.

Der Anime startet am 1. Juli in Japan. Hierzulande zeigt Crunchyroll alle 13 Folgen ab 1. Juli um 17 Uhr für Premiummitglieder im Simulcast. Normale User können wöchentlich eine neue Episode anschauen.

Vor kurzen wurde bekannt gegeben, dass jede Episode des Anime einen anderen Ending Song haben werden.

Alle Songs werden auf einem Album am 21. September veröffentlicht und von folgenden Künstlern & Bands performt:

  • I Wish
  • Tamio Okuda
  • CHEMISTRY
  • the brilliant green
  • Sentimental Bus
  • T.M. Revolution
  • Mika Nakashima
  • PUFFY
  • BLACK BISCUITS
  • Porno Graffitti
  • Whiteberry
  • L’Arc-en-Ciel

Tomo Kosaka übernimmt die Regie bei TMS Entertainment, Kazuho Hyodo (Himegoto) und Michiko Yokote (Shirobako) arbeiten am Drehbuch und Junko Yamanaka (Kamisama Kiss) adaptiert Yayoisos Charakterdesign in die Animation.

Im Cast dabei sind:

  • Kensho Ono als Arata Kaizaki
  • Ai Kayano als Chizuru Hishiro
  • Ryohei Kimura als Ryō Yoake
  • Haruka Tomatsu als Rena Kariu
  • Yūma Uchida als Kazuomi Ōga
  • Reina Ueda als An Onoya
  • Himika Akaneya als Honoka Tamarai
  • Noriaki Sugiyama als Akira Inukai
  • Daisuke Namikawa als Nobunaga Asaji
  • Ryoko Shiraishi als Sumire Inukai
  • Wataru Hatano als Kōshi Usa
  • Miyuki Sawashiro als Kokoro Amatsu

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück