Rensuke Oshikiri beendet Granba Manga im Januar

    Letztes Kapitel erscheint am 30. Januar.

    Die aktuelle Ausgabe des Comic Birz Magazin berichtet, dass Rensuke Oshikiri seinen Granba Manga a, 30. Juli beenden wird.

    Der manga handelt von einer 85-jährigen Frau, die keine Verwandte mehr hat und niemanden, der sie kennt. Sie beschließt allerdings so lange zu überleben, bis sie eines natürlichen Todes stirbt.

    Der Manga starte am 30. Mai 2015 im Comic Birz Magazin.

    Rensuke Oshikiri ist unter anderem durch den Manga Hi Score Gir bekannt. Der Manga erscheint seit 2011 im Big Gangan Magazin, pausiert allerdings seit 2014 wegen rechtlicher Probleme.

    Der Fall Hi Score Girl begann im August, die Firma SNK Playmore zeigte Square Enix an, da sie für den Manga Hi Score Girl über 100 Charaktere aus dem Spiel „Samurai Shodown“ und „The King of Fighters“, sowie andere Fight Games von SNK benutzen. Die Polizei durchsuchte daraufhin das Hauptquartier von Square Enix am 5 August. Ein paar Tage später kündigte Editor-in-Chief von Square Enix Monthly Big Gangan Magazin an, dass sie den Manga solange einstellen werden, bis die Lizenzfragen geklärt sind. Daraufhin rief der Verlag eine Rückruf Aktion, für die schon verkauften Einzelbände des Manga, aus und stoppte den digitalen Verkauf.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime