• Popkultur
Home Popkultur Re:Zero-Charaktere im Chibi-Design dargestellt
Anzeige

Re:Zero-Charaktere im Chibi-Design dargestellt

Durch die Zusammenarbeit mit dem japanischen Großhandelsunternehmen Sanrio entstanden zu dem Titel Re:ZERO -Starting Life in Another World– viele Bilder im Chibi-Design. Als letztes wurde ein Bild vom Hauptbösewichte der Serie, Betelgeuse Romanee-Conti, veröffentlicht. Sanrios Design ist viel süßer als der verrückte Betelgeuse, der Subaru in der Show gegenübersteht, behält aber dennoch einige seiner offensichtlichen Charakteristika.

re:zero cute 1

Sogar seine Fähigkeit „Unseen Hand“ wurde entsprechend neu designt. Weitere Designs sollen in Arbeit sein.

Die 25-teilige Anime-Adaption Re:ZERO -Starting Life in Another World– wurde im April 2016 veröffentlicht. Crunchyroll streamte die Serie, wie sie in Japan ausgestrahlt wurde. Die erste OVA-Episode des Franchise, Re:ZERO -Starting Life in Another World- Memory Snow, wurde am 6. Oktober in japanischen Kinos gezeigt, und eine zweite OVA mit dem Titel „Hyōketsu no Kizuna“ (Frozen Bonds) ist in Arbeit.

Quelle: Nijimen, Re:Zero anime’s website

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück