Rilu Rilu Fairilu – TV Anime startet am 6. Februar

    Anime Teil eines Multimedia Projekt

    Auf der offiziellen Webseite von Rilu Rilu Fairilu, ein Multimedia Toy Projekt von Sega und Sanrio, wurde angekündigt, dass ein TV Anime ein Teil des Projektes ist und das die Serie am 6. Februar starten wird.

    Der komplette Titel der Serie ist Rilu Rilu Fairilu – Yōsei no Door und wird auf TV-Tokyo starten. Danach erscheint die Serie bei TV Osaka, TV Aichi, TV Hokkaido und TVQ Kyushu Broadcasting.

    Die Regie führt Sakura Gojō beim Studio Deen, Aya Matsui schreibt das Drehbuch und Jinshichi Yamaguchi ist für das Charakterdesign verantwortlich.

    Die Geschichte des Franchise handelt von Fairilu, das sind Feen, die wie Blumen, Insekten, Meerjungfrauen und andere Lebewesen aussehen. Sie werden aus dem Fairilu Samen geboren zusammen mit einem einzigartigen Schlüssel. Diese Schlüssel öffnen sie eine spezielle Tür zur menschlichen Welt.

    Sega veröffentlichte bereits das Charakterdesign:

    Das Multimedia Projekt umfasst neben Figuren, Bücher, ein Game und es ist eine Veranstaltung geplant. Kaufen kann man unter anderen Accessoires, Taschen und andere Dinge mit Farilu drauf.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime