• Popkultur
Home Popkultur Manga RIN-NE - Manga erhält "super wichtige Ankündigung"

RIN-NE – Manga erhält „super wichtige Ankündigung“

Shogakukans Shukkan Shonen Sunday gab am Mittwoch bekannt, dass Rumiko Takahashis Manga RIN-NE (Kyokai no Rinne) in der Ausgabe zum 28. September eine super wichtige Ankündigung erhält.

Als das Magazin zu einem früheren Zeitpunkt „wichtige Ankündigungen“ versprach, wurden jeweils die erste und zweite Anime-Staffel angekündigt.

Die Geschichte von RIN-NE erzählt von Sakura Mamiya, welche als Kind auf mysteriöse Weise im Wald hinter dem Haus ihrer Großmutter verschwunden ist. Sie kehrte zwar gesund wieder zurück, aber seitdem hat Sakura die Macht, Geister zu sehen. Jetzt als Teenager will das Mädchen, dass die Geister sie in Ruhe lassen. In der Schule taucht eines Tages der stets abwesende Rinne Rokudo auf, der weit mehr ist, als er zu sein scheint.

Im April 2015 startete die erste Staffel des Anime in Japan. Hierzulande lief die Serie bei Viewster im Simulcast. Wiederum ging die zweite Staffel im April 2016 in Japan an den Start.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück