Rolereversal – Fan-Dojinshi zum Rollenspiel UnderTale vorbestellen

Heute sind für eine kurze Zeitspanne von drei Tagen die Vorbestellungen zum Fan-Dojinshi Rolereversal aus dem UnderTale-Fandom gestartet.

Aufgrund der gestern geänderten Richtlinien zum Verkauf von Fan-Merchandise zum Rollenspiel UnderTale (mehr dazu weiter unten), welche diesen bis zu einem gewissen Grad erlauben, haben sich die Zeichnerin Zwiebelprinz (Tableflip mit Cyomoon, Abendtau mit Valeyla) und Autorin Fishlizardweeb dazu entschlossen, den Fan-Dojinshi Rolereversal in gedruckter Form herauszubringen, welcher sich – der Untertitel Small Gay Alphyne Collection verrät es bereits – den UnderTale-Charakteren Alphys und Undyne auf erotische Art und Weise (Girls Love) widmet.

Das Werk besteht aus 48 Seiten in englischer Sprache, welche sich jeweils zu einem Drittel aus der Comic-Story, Illustrationen (beides von Zwiebelprinz) und einer Fanfiction von Fishlizardweeb zusammensetzen. Rolereversal kostet 10 Dollar (zzgl. Porto: Deutschland 2 Dollar, restliche Welt 4 Dollar). Als Zahlungsoption steht nur Paypal zur Verfügung.

Die Vorbestellphase soll maximal drei Tage dauern, kann sich aber auch verkürzen, falls zu viele Bestellungen eintrudeln.

UnderTale (mit Demo auf der Webseite) ist ein Indie-Computer-Rollenspiel vom Entwickler Toby Fox mit zusätzlichen Artworks von Temmie Chang, welches am 15. September 2015 für Microsoft Windows und OS X veröffentlicht wurde.

Im RPG schlüpft der Spieler in die Rolle eines menschlichen Kindes, das in den “Underground”, ein Reich im Untergrund, fällt, wo diverse intelligente “Monster” genannte Bewohner leben, die einst nach einem verlorenen Krieg gegen die Menschen unter die Oberfläche verbannt wurden. Aufgabe des Spielers ist es, den Protagonisten an die Erdoberfläche zurückzubringen. Dabei muss er gegen die Monster kämpfen und mit ihnen interagieren. Der Spieler kann die auftauchenden Monster töten oder sich mit ihnen anfreunden. Je nach Entscheidung ändert sich der Spielverlauf inklusive Dialoge und Enden drastisch.

Zu den Monstern gehören etwa Undyne, Anführerin der königlichen Wache, und Alphys, die königliche Wissenschaftlerin, welche im Fan-Dojinshi Rolereversal von Zwiebelprinz und Fishlizardweeb in guter alter Fan-Manier verkuppelt werden.

UnderTale ist auf Steam für 9,99 Euro beziehungsweise als Bundle inklusive Soundtrack für 17,99 Euro erhältlich.

Auf dem offiziellen Blog (in Englisch!) zu UnderTale wurde gestern eine Änderung in den Richtlinien bezüglich Fan-Merchandise bekannt gegeben. Darin äußert sich Entwickler Toby Fox, welches Fan-Merchandise verkauft werden darf und was weiterhin verboten ist. So fallen etwa unter Ersteres Prints, Buttons, Anhänger, Stickers und Dojinshi. Verboten ist jedoch die Nutzung des UnderTale-Logos, Kleidungsstücke, Maschinen angefertigte Figuren oder Plüschies, Finanzierungen des Fan-Projektes über Crowdfunding-Seiten wie Kickstarter oder der Verkauf über große Online-Shops.

Für nähere Details lest den oben verlinkten Artikel. Die Richtlinien können sich zudem jederzeit wieder ändern, sollte sich der Verkauf von Fan-Merchandise negativ für UnderTale auswirken.