Ronja Räubertochter goes Anime

    Ronja Räubertochter, kennt wahrscheinlich fast jeder bei uns. Die Abenteuer von Ronja Räubertochter (Ronja Rövardotter) erschienen 1981, geschrieben von der schwedischen Autorin Astrid Lindgren, wurde in zahlreichen Sprachen übersetzt und gilt nicht umsonst als Welterfolg.

    Das Buch wurde auch sehr erfolgreich 1984 als Film adaptiert und 1994 feierte das Musical seine Premiere. Nun hat sich das Studio Ghibli zusammen mit Hayao Miyazaki der Geschichte angenommen und eine Anime Serie daraus gemacht. Der Titelsong (zu hören auch im Trailer), wurde von Aoi Teshima beigesteuert und heißt Haru no Sakebi.

    Unter dem Sansoku no Musume Ronia wird die Serie in der Herbst Season 2014 von NHK ausgestrahlt.

    Trailer:

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime