Endride – Multimedia Anime Projekt angekündigt

Neues Anime Multimedia Projekt

Gestern wurde das Multimedia Projekt Endride vorgestellt, das Projekt umfasst einen Anime und Smartphone Game.

Auf der offiziellen Webseite wurde bereits bestätigt, dass Mangaka Kazushi Hagiwara und Nobuhiro Watsuki am Charakterdesign des Anime arbeiten.

Die Geschichte spielt in Endra, einer unbekannten Welt uter der Oberfläche der Erde. Es ist eine andere Welt, wo der riese Adamas scheint und sieben farbige Bänder über den Himmel ziehen.

Eines Tages landet der High School Schüler Shun Asanaga in der Welt, als er einen geheimnisvollen Kristall in dem Labor seines Vaters findet und es berührt.

In Endra trifft er auf den Prinz Emirio, der den aktuellen König Deruzain hasst und in den Mauern seiner Bur wie ein Gefangener gehalten wird.

Shun möchte in seine Welt zurück und Deruzain will seine Rache, also tun sich Beide für ihre Ziele zusammen.

Der 24-teilige Anime wird im April auf NTC starten, die Regie führt Keiji Gotoh beim Studio Brains Base. Das Drehbuch kommt von Touko Machida.

Im Cast dabei sind:

  • Kensho Ono als Shun Asanaga
  • Toshiki Masuda als Emirio Ranguhaimu
  • Karen Miyama als Arishia
  • Ayaka Ohashi als Fararion
  • Hiroki Takahashi als Demetorio
  • Kousuke Toriumi als Erujuia

Zeitgleich zum Anime wird auch ein Smartphone Game erscheinen. Das Charakterdesign stammt ebenfalls von Kazushi Hagiwara und Nobuhiro Watsuki. für die Illustrationen ist Hidari zuständig.

QuelleOffizielle Webseite
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.