Ryuta Amazumes Manga Nana to Kaoru endet im August

Hakusenshas aktuelle Ausgabe der Young Animal gab bekannt, dass Ryuta Amazumes Erotik-Manga Nana to Kaoru in der kommenden Ausgabe zum 12. August enden wird.

In Nana to Kaoru sind die Protagonisten Nana und Kaoru stinknormale Jugendliche. Während Erstere noch klar ihre Schulkarriere im Blick hat, ist Letzterer jedoch vor allem am Fortschritt seiner SM-Studien interessiert. Doch auch Nana unternimmt weitere Schritte in diese ihr bislang fremde Erfahrungswelt. Es folgen Abenteuer aus dem Doppelleben der beiden als SM-Pärchen.

Das Werk startete 2008 in der Young Animal Arashi und wechselte 2009 in das jetzige Magazin. Der 17. Band erschien im April in Japan. Hierzulande veröffentlicht Panini Nana & Kaoru. Der Manga inspirierte im Jahr 2011 eine OVA sowie mehrere Realverfilmungen in Japan. Amazume publizierte ebenso einen Spin-off namens Nana to Kaoru Arashi.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here