Sailor Moon Crystal – Release von Volume 1. des Anime verschoben

    Erstes Volume des Anime verschiebt sich um 4. Wochen

    Bereits seit einigen Wochen wird der Anime bei Sailor Moon Crystal gelistet.

    Als Erscheinungstermin des 1. Volume wurde der 24. März angegeben, doch nun wurde das Datum auf den 29. April geändert. Ein Grund für die Änderung ist nicht bekannt.

    Die Erscheinunsgtermine der drei weiteren Volumes haben sich allerdings nicht geändert.

    Sailor Moon Crystal basiert auf dem Manga Pretty Guardian Sailor Moon von Naoko Takeuchi. Die tollpatschige Schülerin Usagi Tsukino begegnet eines Tages der sprechenden Katze Luna. Von dieser wird sie auserwählt, als Sailor Moon für Liebe und Gerechtigkeit gegen das Böse zu kämpfen. Schon bald treten weitere Sailor-Kriegerinnen an ihre Seite, und auch der geheimnisvolle Tuxedo Mask ist immer wieder zur Stelle, wenn Usagi in Bedrängnis gerät.

    Wie schon die Originalserie wurde Sailor Moon Crystal von Toei Animation produziert. Regie führte Munehisa Sakai, der bereits über 100 Folgen der One-Piece-TV-Serie sowie den Kinofilm One Piece: Strong World inszenierte. Die Opening und Ending Songs werden von den japanischen Idol-Superstars Momoiro Clover Z gesungen.

    Bei Animax startet der Anime am 31. Januar als TV Premiere.

    Volume 1. (inklusive Sammelschuber) wird am 29. April erscheinen und kostet als kostet als Blu-ray 61,20 Euro als DVD 55,76,

    Volume 2. erscheint am 27. Mai und kostet als Blu-ray 55,75 Euro und als DVD 48,29 Euro.

    Volume 3. (inklusive Sammelschuber) erscheint am 29. Juli und kostet als Blu-ray 61,20 Euro als DVD 55,76

    Volume 4 erscheint am 30. September und kostet als Blu-ray 55,76 Euro und als DVD 48,29 Euro