„Pretty Guardians“, so der Name des ersten offiziellen Fanclubs zu Naoko Takeuchis Manga Pretty Guardian Sailor Moon, akzeptiert ab 15. März Registrierungen. Dies gab die offizielle Webseite bekannt.

Mitglieder erhalten eine Mitgliederkarte, auf der ein ehemaliges Nakayoshi-Cover abgebildet ist, einen limitierten Make-up-Gloss und Newsletter. Auch profitieren sie von dem erweiterten Ticketverkauf für das Sailor Moon-Musical, Merchandise, das nur für Mitglieder erwerbbar ist, und durch speziellen Inhalt auf der offiziellen App. Weitere Extras werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Am 10. April findet ein Launch-Event im Tokyo Metropolitan Gymnasium statt, an dem Fanclubmitglieder, die sich bis spätestens 31. März registriert haben, teilnehmen dürfen. Zu Gast sind hier unter anderem die beiden Seiyu Kotono Mitsuishi (Usagi Tsukino/Sailor Moon) und Kenji Nojima (Mamoru Chiba/Tuxedo Kamen) sowie die Sängerin Mitsuko Horie und Idolgruppe Momoiro Clover Z.

sailor moon fanclub
© Naoko Takeuchi, PNP, Kodansha, Toei Animation