Saisei no Phantasma und Beelzebub-jo no Okinimesu Mama Manga starten im Monthly Shonen Gangan

    Weekly Shonen Gangan
    Weekly Shonen Gangan

    Wie Natalie.mu schreibt, debütierte im aktuellen Monthly Shonen Gangan Magazin Yoshiichi Akahitos neuer Manga Saisei no Phantasma.

    Saisei no Phantasma
    Saisei no Phantasma

    Der Manga handelt, von Shumari der Tochter eines Schwerverbrechers, und einem jungen Mann, Togo, der Ihr Leibwächter wurde. Immer wenn Shumari von menschenfressende Ghouls angegriffen wird, erwachen in Togo Superkräfte.

    In der gleichen Ausgabe des Magazins debütierte auch die neue Manga Reihe Beelzebub-jo no Okinimesu Mama von Matoba. Der Manga Kuro no Tantei von Yen Hioka und Bloody Cross endeten hingegen in der Ausgabe.

    Yoshiichi Akahitos letzer Manga, Shikanabe Hime endete im September 2014 nach 23. Volumes. Der Manga wurde insgesamt in zwei Anime Serien Adaptiert.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime