Sanzoku no Musume Ronia – News

    Es gibt ein Neuigkeiten zu der ersten Anime-Serie von Studio Ghibli. Sie trägt den Namen Sanzoku no Musume Ronia (Ronia the Robber’s Daughter) und auf dem bekannten Werk Ronia the Robber’s Daughter der schwedischen Autorin Astrid Lindgren.
    Es handelt sich zwar nicht um einen Trailer, aber man hat nun einen Großteil der Synchronsprecher genannt und etwas zum Ending. Bevor wir aber dazu kommen, noch kurz die Erläuterung worum sich die Story dreht.

    Es wird natürlich um das Mädchen Ronja gehen. Diese ist die Tochter vom Chief der Räuberbande, die im Schloss leben, welches im Wald steht. Das junge Mädchen lernt im Wald allerlei geheimnisvolle Wesen kennen und schließt Freundschaften mit ihnen, während sie lernt sich im Wald zurechtzufinden.

    Als Synchronsprecher sind nun: Haruka Shiraishi als Ronja, Takaaki Seki als Mattis, Yukari Nozawa als Lovis, Umeji Sasaki als Skalle-Per, Shoichiro Akaboshi als Fjosok, Rintarou Nishi als Tjegge, Takeo Ogawa als Tjorm, Kenji Sugimura als Sturkas, Takahiro Shimada als Knotas, Yuusuke Tezuka als Pelje, Keiji Himeno als Lill-Klippen, Atsuki Tani als Borka, Saori Kato als Tori-Onna, Reika Uyama als Birk, Mika Doi als Undis und Fukiko Endō als Narrator genannt worden für diese Produktion.

    Der Song im Ending wird „Player“ heißen und von Mari Natsuki kommen.

    Sanzoku no Musume Ronia wird nach jetzigen Stand am 11.Oktober.2014 im japanischen TV anlaufen.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube

    Coypright: © 2014 NHK (Japan Broadcasting Corporation)