Schwarzesmarken – Anime Adaption angekündigt

    schwarzmarken
    © Age

    Der Novel Verlag Age kündigte auf seiner offiziellen Homepage an, dass die Light Novel Schwarzesmarken eine Anime Adaption bekommen wird.

    Die Spinoff Novel stammt von Hiroki Uchida und CARBELIAN war für die Illustrationen verantwortlich. Die Geschichte spielt 1983, 18 Jahre dem früheren Fortsetzungsroman Muv-Luv alternative: Total Eclipse und konzentriere sich auf die 666.

    Beide Romane, Schwarzmarken und Muv-Luv Alternative: total Eclipse sind Adaptionen, der 2006 erschindenden Visual Novel Muv-Luv Alternative. Schwarzesmarken erschien 2011 und endete nach 41 Kapitel 2014.

    Muv-Luv Alternative: total Eclipse wurde 2012 als Anime Adaptiert, die Serie schaffte es allerdings nicht nach Deutschland.

    Gleichzeitig wurde angekündigt, dass Schwarzmarken eine Game Adaption bekommen wird und das eine neue Novel in Arbeit sei, die in der August Ausgabe des Tech Gian Magazin erscheinen wird.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime