Seitokai Yakuindomo bekommt zwei Anime DVDs

    Seitokai Yakuindomo
    Seitokai Yakuindomo

    Die aktuelle Ausgabe des Shōnen Magazin kündigt am Mittwoch an, dass der Manga Seitokai Yakuindomo zwei neue Anime DVDs bekommen wird, die dem 13. und 14. Volume des Manga beiliegen werden.

    Bereits das 12. Volume wird als limited Edition zusammen mit einer DVD diesen September erscheinen.

    Der Manga von Tozen Ujiie handelt von der Ôsai Academy, eine private High School, die vor kurzem noch eine reine Mädchenschule war und nun Jungs aufnimmt. Aus reiner Bequemlichkeit entscheidet sich Takatoshi Tsuda, auf die Ôsai Academy zu gehen und findet sich im ersten Jahrgang wieder, der eine gemischte Klasse hat. Doch an seinem ersten Tag, noch bevor er überhaupt das Schulgelände betreten hat, wird er von der Schülerratsvorsitzenden Shino Amakusa zur Einhaltung der korrekten Kleiderordnung gezwungen. Dabei kommt Shino überraschend die Idee, ihn mit in den Schülerrat aufzunehmen, da nun schließlich auch männliche Schüler vorhanden sein und sich das auch in der Besetzung des Rates widerspiegeln solle. Von diesem Zeitpunkt an versucht er die Aufgaben des Schülerrats zu erledigen und sieht sich mit den nahezu durchgehend zweideutigen und perversen Gedanken von Shino und den Macken der anderen Schüler und Ratsmitglieder konfrontiert.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime