Seraph of the End – erstes Volume des Anime als Limited Edition vorbestellbar

    Limited Edition ab sofort bei Amazon

    Am 26. Mai erscheint das erste Volume des Anime Seraph of the End in Deutschland, Amazon listet nun eine Limited Edition des Anime.

    Die Limited Edition enthält neben dem ersten Volume des Anime einen Schuber, ein 132-seitiges Booklet, vier Postkarten, ein Poster und vier Sammelkarten. Die Edition kostet in der Blu-ray-Version 68,99 Euro, in der DVD-Version 58,99 Euro.

    Seraph of the End erzählt die Geschichte einer Welt, in der alle Erwachsenen von einem unbekannten Virus dahin gerafft wurden, übrig blieben nur die Kinder. Diese wurden wiederum von Vampiren versklavt. Aber es gibt Hoffnung: Diese liegt auf Menschen, die stark genug sind, um alle Vampire zu töten.

    Der Anime hat zwei Seasons mit jeweils 12 Episoden, das zweite Volume erscheint am 8. Dezember 2016.

    Laut der deutschen Synchrondatei übernehmen Laura Preiss die Stimme von Tepes Krul und Karim El Kammouchi die Stimme von Hyakuya Yuuichirou.

    Die erste Hälfte des Anime endete im Juni, die zweite Season endete im Dezember. Beide Seasons liefen bei Viewster als Simulcast.

    Seraph of the End Limited Edition (Bildquelle Amazon)
    Seraph of the End Limited Edition (Bildquelle Amazon)
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime