Seraph of the End – weiterer Cast bekannt gegeben

    Seraph of the End
    © Takaya Kagami, Yamato Yamamoto, Daisuke Furuya/Shueisha, Seraph of the End Project

    Auf oder offiziellen Webseite des kommenden Anime Seraph of the End, wurde am Sonntag weitere Synchronsprecher vorgestellt.

    Neu dabei sind Atsumi Tanezaki als Sayuri Hanayori, Yui Ishikawa als Shigura Yukimi, Daisuke Ono als Norito Goshi und Yu Shimamura als Mito Jujo.

    Außerdem kündigte die Webseite an, das der Seraph of the End Schöpfer, Mangaka Takaya Kagami, persönlich das Zeichnen der Originalstory für jede Episoden übernimmt, welche noch nicht in der Manga Serie verfügbar sind.

    Starten wird die Serie am 4. April auf Tokyo MX und zusätzlich auf MBS, TV Aichi und BS11 ausgestrahlt werden. Der Anime wird in zwei Abschnitten gezeigt, der erste Teil wird von April bis Juni ausgestrahlt werden, der zweite Teil von Oktober bis Dezember.

    Seraph of the End erzählt die Geschichte einer Welt, in der alle Erwachsenen von einem unbekannten Virus dahin gerafft worden, übrig blieben nur die Kinder. Diese wurden wiederum von Vampiren versklavt, aber es gibt Hoffnung, diese liegen auf einen Menschen, der stark genug ist um alle Vampire zu töten.

    Ein Trailer mit englischen Subtitle wurde vor kurzen vorgestellt, allerdings ist dieser in Deutschland gesperrt.

    Der Manga vom Autor Takaya Kagami, Magaka Daisuke Furuya und Yamato Yamamoto erscheint seit 2012 im Jump Square Magazin und Shueisha veröffentlichte bisher 4 Bände des Manga.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime

    Comments are closed.