Setsuna Graffiti – Manga endet am Montag

    Letztes Volume erscheint im am 5. Februar

    Die nächste Ausgabe des ARIA Magazin wird das finale Kapitel von Hinoki Kinos Setsuna Graffiti Manga am Montag veröffentlichten

    Das Magazin schreibt, dass Kodansha das fünfe und letzte Volume des Manga am 5. Februar in den Handel bringen wird.

    Der Manga erzählt von einer Gruppe von Jungen, die Pyrotechniker werden wollen. Am Anfang der Geschichte trifft einer der Protagonisten einen mysteriösen Jungen in seiner Stadt.

    Der Manga startete im Juli 2014 im ARIA Magazin,. Das dritte Volume erschien am 7. Dezember im japanischen Handel.

    In Deutschland ist der Mangaka durch seinen Manga No. 6 bekannt, der bei EMA erscheint.

    QuelleARIA Webseite
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime