Shi ga Futari o Wakatsu made – Manga endet am 20. November

    Shi ga Futari o Wakatsu made
    Shi ga Futari o Wakatsu made

    Am Freitag berichtete die neue Ausgabe des Young Gangan Magazin, dass der Manga Shi ga Futari o Wakatsu made am 20. November enden wird.

    Gestartet ist der Manga von Hiroshi Takeshige und DOUBLE 2005 und das 25. Volume erschien im Juli diesen Jahres.

    Die Geschichte handelt von Haruka tooyama, einen 12-jährigen Mädchen mit präkognitiven Fähigkeiten. Aber ihrer Genauigkeit bei der Vorhersage der Zukunft hat sie zu einem Ziel von gierigen Konzernen gemacht, die ihre Kraft für Profit einsetzten wollen. Als sie entführt werden soll, wendet sie sich in ihrer Not an die einzige Person in ihrem Umfeld, einen blinden Mann, der sich als geschickter Schwertkämpfer entpuppt.

    In der gleichen Ausgabe erschien das erste Kapitel von Sakurako Gokurakuin neuen Manga Brave Star Romantics.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime