Shin Takahashi arbeitet an neuen Manga

    Kanata Kakeru startet am 4. Januar

    Kanata Kakeru
    Kanata Kakeru

    Wie die aktuelle Ausgabe des Big Comic Spirtis Magazin berichtet, arbeitet Shin Takahashi an einem neuen Manga, der in der nächsten Ausgabe des Magazins starten wird.

    Der Manga heißt Kanata Kakeru und handelt von einem Mädchen und zwei Jungen. Ein Eikiden (Langstrecken Staffellauf) wird einmal im Jahr in einer bestimmten Stadt abgehalten und das Trio will an dem Rennen teilnehmen.

    Das erste kapitel wird 63 Seiten und eine farbige Startseite haben. Bereits im Oktober kündigte das Magazin an, dass Shin Takahashi an einem neuen Manga arbeitet.

    Shin Takahashi ist unter anderem für ihre Fantasy-Reihe Kimi no Kakera, die in neun Einzelbänden abgeschlossen wird, bekannt. Von 2000 bis 2001 erschien ihr Manga Saikano, der auch als Anime, OVA und Live Action Movie adaptiert wurde.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime