Shinryaku! Ika Musume – Manga endet mit 22. Volume

    Ende mit nächsten Volume des Manga

    Mangaka Masahiro Anbe kündigte im 21. Volume seines Shinryaku! Ika Musume Manga an. dass das 22. Volume das letzte sein wird.

    Der Manga erzählt die Geschichte eines Tintenfisch Mädchens, das sich aufmacht die Strande der Menschen zu erobern, da die Menschen die Meere verschmutzen. Allerdings ist ihre Invasion nicht gerade erfolgreich und sie landet auf dem Trockenen.

    Der Manga startete 2007 im Akita Shotens Weekly Shonen Champon Magazin. Eine Anime Adaption mit 2. Seasons, startete 2010 in Japan. In Deutschland sind beide Seasons bei Crunchyroll im Programm.

    Masahiro Anbe arbeitete mit Nintendo an einer Werbekampange des Wii U Shooters Splatoon

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime