Shonen-Ai & Bishonen Artbook bis 29. Februar vorbestellen

Am 1. Februar starteten die Vorbestellungen für das Shonen-Ai & Bishonen Artbook auf der dazugehörigen offiziellen Facebook-Seite.

Die Vorbestellphase läuft bis inklusive 29. Februar. Das Artbook kostet 13 Euro (zzgl. Porto bei Versandoption) und erscheint zur Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Con 2016. Neben Versand kann auch Selbstabholung auf der Veranstaltung ausgewählt und somit Porto eingespart werden. Vorbesteller erhalten als Extra zwei gratis Postkarten.

Das Shonen-Ai & Bishonen Artbook vereint 28 Künstler und ihre vollfarbigen Illustrationen auf 48 Seiten, umschlossen von einem Softcover, im A5-Format unterm Slogan »Liebe, Lust & Leidenschaft und hübsche Männer«. Die 28 Zeichner stellen sich zusammen aus:

Bazillus Monstrus, BJ-LIPS, Cheesefake Factory, CHI, Dede.midian Art, Difrence, EllenJoe, Favolee, GanryuSasaki, Kama Shi, Karpusi, Kazehime, Kyo-San Ni, Kira Shiranui, Lady Asagi, Leonya, marsh-mellou, Mandelbrot, Mukuu, Nekonickiart, OneeBakaleinchen (TamTam), SilentVoize, suitsu, Taiyô, The Ironleaf, TheJenno feat. schrillemille, Weidenrose und YaoZaru.

Auf Facebook verlinkt das Artbook-Team euch zudem noch mal fast alle Künstlernamen zu ihren jeweiligen Seiten, wo ihr mehr über jede einzelne Person in Erfahrung bringen könnt.

Jeder Zeichner ist mit ein bis zwei Illustrationen im Artbook vertreten. Die Motive zeigen hübsche Männer im Bishonen-Look und/oder mit Boys-Love-Elementen in jugendfreier Gestaltung. Erlaubt waren sowohl traditionell als auch digital gezeichnete Beiträge. Darstellungen des Geschlechtsorgans oder -verkehrs sind nach Vorgaben des Projekts strikt verboten. Ebenso wird man  folgende Elemente im Artbook nicht finden: weibliche Charaktere, Hentai/Porn, Headshots, einfarbige Hintergründe, Schwarz-Weiß-Motive und Fanarts.

Das Projekt zum Shonen-Ai & Bishonen Artbook erblickte im Juni 2014 das Licht der Welt auf Facebook. Im Laufe der Zeit gab es einen Organisationswechsel, sodass dieses Projekt mittlerweile von den Künstlern Karpusi und Leonya gestämmt wird. Auch die Zeichner-Anzahl erhöhte sich von anfangs 15 Personen auf letztendlich 28.

Im Shonen-Ai & Bishonen Artbook ist unter anderem, wie zuvor erwähnt, die Künstlerin SilentVoize vertreten, welche am 27. Februar auf der Manga und Comic Convention in Oberhausen ihre beiden Werke Mother Nature und Pink Dance in einem Dojinshi-Band veröffentlicht (wir berichteten).