Stats

Anzeige
Home Popkultur Shura-no-Toki-Manga geht weiter

Der in Japan beliebte Martial-Arts-Manga geht nach drei Jahren Pause weiter!

Shura-no-Toki-Manga geht weiter

Wie Kodansha bekannt gab, wird es für Masatoshi Kawaharas Shura no Toki neue Kapitel geben. Das Kapitel, das den Titel Tougoku Musou-hen haben wird, erscheint in der kommenden Juni-Ausgabe des Monthly Shounen Magazine.

Damit geht die Geschichte nach einer dreijährigen Pause weiter. Bereits von September 2015 bis Januar 2016 wurde das Kapitel Showa-hen publiziert.

18 Millionen Ausgaben seit 1990 gedruckt

Shura no Toki ist ein Spin-off zur bekannten Shura-no-Mon-Mangareihe. Shura no Mon erscheint seit 1990 im Monthly Shounen Magazine – seither wurden 18 Tankobon-Ausgaben veröffentlicht. Insgesamt wurden bisher 18 Millionen Ausgaben in Japan gedruckt.

Shura no Mon handelt von Tsukumo Mutsu, dem aktuellen Landesmeister des Mutsu-Enmei-Ryu-Stiles. Er ist seit 1.000 Matches unbesiegt. Bei dem Spin-off, Shura no Tori, handelt es sich um einen Ableger in einer anderen Zeitlinie mit einem anderen Charakter.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das kommende Spin-off soll nach dem Tod Oda Nobunagas spielen, was bereits im Kapitel des Oda Nobunaga-hen behandelt wurde. Es erschien zwischen 2001 und 2002.

Quelle: Pressemitteilung von Kodansha

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige