• Popkultur
Home Popkultur Shuumatsu no Izetta - Izetta Figur von Good Smile Company vorbestellbar

Shuumatsu no Izetta – Izetta Figur von Good Smile Company vorbestellbar

Good Smile Company startete offiziell den Vorverkauf von ihrer neusten Figur aus dem Anime Shuumatsu no Izetta.

Die White Witch von Eylstadt kehrt erneut als großartige scale Figur zurück – Izetta! Das Modell basiert auf einer originalen Illustration des Charakter Designers BUNBUN, die speziell als Vorlage für diese Figur gezeichnet wurde. Izettas geschwungener Rücken und enges Outfit sorgen dafür, dass so gut wie alle Kurven ihres Körpers bestens eingefangen werden, während ihre Ärmel und ihr Rock gleichzeitig noch das luftige und leichte Gefühl des Stoffes wiedergeben. Hinter ihrem Rücken hält sie außerdem noch ihr riesiges Anti-Tank Gewehr, das sie um Längen überragt. Izettas lebhaften roten Augen und Haare stehen in einem wunderbaren Kontrast zu ihrem schneeweißen Outfit, das mit passenden Schatten versehen wurde, um noch detaillierter hervorzustechen. Das Modell wurde von kaisu (Good Smile Shanghai) entworfen und mit den Farben von Sakura bemalt. Die Figur ist ca. 29 cm hoch und erscheint im Maßstab 1/7 zu einem Preis von umgerechnet 98 Euro (12.963 Yen/ohne Steuern). Im Online Shop AmiAmi könnt ihr euch diese Figur vorbestellen. Der Veröffentlichungstermin ist für Oktober 2018 geplant.

Die Story von Shuumatsu no Izetta spielt in einer fiktiven Welt der Ära des Zweiten Weltkrieges und die Homepage schreibt dazu folgendes: „Wäre ich der Prinzessin versprochen, würde ich für sie kämpfen.“ Im Jahr 1939 nahm die imperialistische Nation von Germanien ein Nachbarland ein. Der Krieg verbreitete sich auf einmal in ganz Europa und das Gebiet wurde in eine Spirale des großen Krieges gezogen. Schließlich im Jahr 1940: Hier griff Germanien das Fürstentum Elystadt an, ein kleines Alpenland, angereichert mit schönem Wasser und Grün.

Hier sind verschiedene Perspektiven von der Figur:

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück