Minami Takayama als Kind Kaiser
Minami Takayama als Kind Kaiser

Hinter dem Namen aiSion verbergen sich die beiden deutschen Künstlerinnen Aishishi und Sion. Unter diesem Gemeinschaftssynonym bringen sie zur Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Convention (12. bis 15. März) ihr Projekt Watch your Step in englischer Sprache heraus. Eine Online-Bestellmöglichkeit des Mangas wird eventuell nach der Veranstaltung zur Verfügung stehen, sodass Interessierte, welche die Messe nicht besuchen, ein Auge auf die Künstlerseiten von Aishishi und Sion haben sollten, um sich zur gegebenen Zeit rechtzeitig ein Exemplar zu sichern. Die wichtigsten Informationen zur Erstveröffentlichung der beiden Zeichnerinnen zählen wir euch folgend auf.

Eine Übersicht aller deutschen Manga-Eigenproduktionen auf der Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Convention, so weit sie uns bekannt sind, halten wir hier für euch bereit.

Details

Titel: Watch your Step
Mangaka: aiSion (Aishishi und Sion)
Verlag: Eigenproduktion
Sprache: Englisch
japanische Leserichtung
Seiten: 36 Seiten, davon 27 Story + Extras
Format: B5
Genre: Boys Love, Fantasy
Altersempfehlung: ab 16
Preis: 8 Euro
Bestellen: eventuell nach LBM möglich
Leseprobe: Animexx

Stand Nr. MK 101/102

»Neugier ist der Katze Tod.« besagt ein altes Sprichwort, und es schien noch nie so passend zu sein. Als Shou es geschafft hat, in ein geheimes, unterirdisches Labor zu schleichen, hätte er nicht mit der Kette von unglücklichen Ereignissen gerechnet, die seinen Handlungen folgen sollten. Ein unvorsichtiger Mann in einem Labor voller Monster hat Gefahr quer über seine Stirn geschrieben. Er wird aus erster Hand lernen, dass man manchmal aufpassen muss, wohin man tritt, wenn man nicht in Schwierigkeiten geraten will.

Watch your Step © 2015 aiSion