Star Wars überbietet Hayao Myazakis Chihiros Reise ins Zauberland Rekord Start

    Star Wars legte bestes Startwochenende in Japan hin.

    Der neue Star Wars Film, Star Wars: Das erwachen der Macht, verdrängte den Anime Film Chihiros Reise ins Zauberland von Hayao Miyzaki, als Film mit den besten Startwochenende.

    Für Star Wars wurden in Japan mittlerweile 1.044.330 Tickets verkauft, damit spielte der Film 1.619.340.000 Yen ein (umgerechnet ca. 12.238.009,10 Euro). Gezeigt wurde der Film in 958 Kinos.

    Chihiros Reise ins Zauberland schaffte an seinem ersten Wochenende 1.580.000.000 Millionen Yen (umgerechnet ca. 11.940.700,80 Euro) im Juli 2001.

    Damit gilt Star War: Das erwachen der Macht als der Film, der in Japan das beste Startwochenende geschafft hat. Allerdings ist Chihiros Reise ins Zauberland aktuell immer noch der erfolgreichste Film in Japan, der Film spielte insgesamt 30,4 Milliarden Yen ein (umgerechnet ca. 229.745.129 Euro), auf den zweiten Platz liegt Titanic, gefolgt von Harry Potter und der Stein der Weisen und das wandelnde Schloss.

    QuelleMantan Web
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime

    2 Kommentare

      • Meinst Du Star Wars? Gute Frage, ich kann persönlich gar nichts mit Star Wars anfangen. 😀

    Comments are closed.