Steins;Gate 0 – Anime Adaption angekündigt

    MAGES Chef Chiyomaru Shikura kündigte an, dass Steins;Gate 0 ein neben einer Games Adaption auch eine Anime Adaption bekommen wird.

    Er betonte, dass es sich bei Steins; Gate 0 nicht um eine Fanserie handeln wird, sondern eine echte Fortsetzung sein wird.

    Die Geschichte von Steins;Gate handelt von dem exzentrischen Wissenschaftler Okabe Rintarou, seine Kindheitsfreundin Mayuri und der Otaku-Hacker Haru haben sich zu einer durchgeknallten Forschungsgruppe zusammengeschlossen und verbringen ihre Zeit in einem maroden Heimlabor und mit der Forschung nach unglaublich futuristischen Apparaten. Die einzige halbwegs interessante Erfindung die die Gruppe bisher zustande gebracht hat, ist jedoch nur eine Handy-Mikrowelle, die Bananen in grünes Gel transformiert… Doch als ein weiteres Experiment schiefgeht wird klar, dass diese Apparatur auch Nachrichten in die Vergangenheit schicken kann und dadurch die Gegenwart verändert wird. Bald schon findet sich Okabe in einem gefährlichen Strudel, der das Raum-Zeit-Gefüge bedrohlich durcheinander bringt.

    Steins; Gate 0 fängt auf der Beta Weltlinie an, in der Okabe es nicht geschafft hat Kurisu zu retten und er am Ende alleine zurückkehrt.

    Wann die Anime Adaption erscheinen wird, lies Chiyomaru Shikura allerdings offen.

    Update:
    Ein Trailer wurde heute veröffentlicht.