Iris Johansens Romantik-Roman Stormy Vows erhielt eine Manga-Umsetzung. Der Einzelband lautet Arashi no Oka de no Chikai und erschien am Montag bei Ohzora Publishing in Japan.

Arashi no Oka de no Chikai
Arashi no Oka de no Chikai © 2016 Chisato Nakamura/Ohzora Publishing

Die offizielle Webseite der Autorin beschreibt die Handlung des Romans folgendermaßen: Zwar ist Brenna Sloan stolz über ihre Unabhängigkeit, doch genau diese scheint bei Michael Donovan zu bröckeln. Beide waren Kämpfer – doch Brenna war nicht stark genug, die Liebe zu erreichen, welche sie brauchte, und Michael wusste bisher nur, wie er diese bekam, bis er Brenna traf. Mit verlockender Überzeugung, drängte Michael sie in eine plötzlichen Ehe. Nachdem ein herzzerreißendes Missverständnis ihr Glück fast zerstörte, treten beide jedoch wieder in die feurige Ekstase ihrer Leidenschaft. Aber konnte Michael Brenna überzeugen, dass sein Versprechen ernst gemeint war, sie für immer zu lieben?

Comic Natalie fügte zur Story hinzu: Brenna sei eine anstrebende Schauspielerin, die ihren Produzenten Michael auf einem Casting traf.

Chisato Nakamura (The Heroic Legend of Arslan) zeichnete die Manga-Umsetzung und tat dies bereits für mehrere englischsprachige Romane, darunter welche aus der Feder von beispielsweise Elizabeth Boyle.

Johansens Blue Velvet erhielt zuvor auch einen Manga von Karan Dan, welcher den japanischen Titel Sunda Blue ni Miserarete trägt.

QuelleComic Natalie
Gina
ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3