Strobe Edge – Live Action Verfilmung bestätigt

    Toykopop
    Tokyopop

    Der Romance Manga Strobe Edge, bekommt eine Live Action Verfilmung, euch erwartet ein Liebeschaos und eine ziemlich naive Hauptdarstellerin.

    Die Geschichte handelt um die naive Ninako, die sich nie wirklich für Jungs interessiert hat. Also sie jedoch den coolen Ren kennen lernt, verliebt sie sich promt.

    Ren ist allerdings heiß umschwärmt und bekannt dafür, dass er alle Mädchen abblitzen lässt, die ihm seine Liebe gestehen.

    Als auch noch ihr Kumpel Daiki sein Interesse an Ninako zeigt, beginnt das Gefühlschaos.

    Wie nun das Bessatsu Margaret Magazin des Shueisha Verlages bekannt gibt, das eine Realverfilmung von Io Sakisaka´s Mnaga grünes Licht er halten hat.

    Weitere Infos sind noch nicht bekannt, sofern wir etwas hören geben wir es natürlich bekannt.

    In Deutschland erscheint der Manga beim Publisher Tokyopop.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime

    Comments are closed.