Studio Bones arbeitet an Boku no Hero Academia Anime

    Boku no Hero Academia
    Boku no Hero Academia

    Auf der offiziellen Webseite der TV Anime Adaption von Boku no Hero Academia wurde gestern angekündigt, dass das Studio Bones an dem Anime arbeitet. Außerdem wurde das erste Bild des Anime veröffentlicht.

    Der Manga von Kōhei Horikoshi erscheint seit Juli 2014 im Weekly Shonen jump Magazin. Die Geschichte erzählt von einer Welt, in der Menschen mit Superkräften an der Tagesordnung sind. Ein Junge namens Izuku Midoriya hat allerdings keine Kräfte, träumt aber davon ein Superheld zu werden.

    In der Weekly Shonen Jump Ausgabe, die am 23.10 erschien, wurde berichtet, dass es eine „super, super, super wichtige Ankündigung“ am 2. November geben wird, die mit einer farbigen Startseite des Manga angekündigt wird.

    Bereits am 20. Oktober wurde von Toho die Domain „HeroAca.com“ registriert.

     Boku no Hero Academia
    Boku no Hero Academia
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime