Sushi and Beyond – bekommt Anime Adaption

    Sushi and Beyond
    Sushi and Beyond

    Sushi and Beyond, das Buch des britischen Journalisten Michael Booth bekommt eine Anime Adaption.

    Das Buch folgt Booth, seine Frau Lissen und seine zwei Kinder Ansger und Emil, auf eine 100 Tage Reise durch Japan bei der sie probieren sie eine Vielzahl von japanischen Lebensmitteln. Booth wurde zu diesem Trip, durch das Buch „Japanese Cooking, A simple Art“ von Shizuo Tsuji, inspiriert.

    Sushi and Beyond erschien 2009 und Akishobo veröffentlichte einige Kapitel des Buches unter dem Titel Eikoku Ikke, Nihon o Taberu. Die restlichen Kapitel wurden für japanische Leser umgeschrieben. Dieses Sequel erschien 2014 und wurde über 100.000 mal in Japan verkauft.

    Der Anime wird am 16 April auf NHK World ausgestrahlt werden.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime