Synchronsprecher Minoru Shiraishi leidet unter Gesichtslähmung

Der Synchronsprecher Mihoru Shiraishi schrieb gestern auf seinen persönlichen Blog, dass er an Fazialisparese (Gesichtslähmung) leide und die rechte Seite seines Gesichts nicht mehr reagiere.

“Da kann ich überhaupt nichts bewegen, natürlich gibt es Beschwerden”, so der Synchronsprecher in seinem Blog. “Abgesehen davon, bin ich nicht in der Lage, die rechte Seite meines Gesichts zu bewegen. Es hat sich bisher nicht gebessert und ich hab die Fähigkeit verloren, Gesichtsausdrücke zu machen.”

Er wird aktuell ärztlich untersucht.

Minoru Shiraishi ist unter anderem als Taniguchi in The Melancholy of Haruhi Suzumiya, Itsuki Takeuchi in Initial D und Sakamoto-san in Nichijou bekannt. Außerdem performte er den Theme Song zu Lucky Star.

Anzeige