• Popkultur
Home Popkultur Synchronsprecherin Chiharu Kitaoka hat geheiratet
Anzeige

Synchronsprecherin Chiharu Kitaoka hat geheiratet

Die Synchronsprecherin Chiharu Kitaoka kündigte heute auf ihren Blog an, dass sie geheiratet hat.

Sie schreibt, dass sie jemanden geheiratet hat, den sie gedatet hat. Außerdem schreibt sie, dass ihr Mann für sie da war, als sie im Krankenhaus war und das sie sich auf ihren Gesang konzentrieren möchte. Daher wird sie keine neuen Synchronsprecher Rollen mehr annehmen.

Chiharu Kitaoka ist unter dem Namen Aya Goda bekannt, worunter sie unter anderem Giddy Girl and (Q-Feuille), Is This a Zombie? ( Salsas) Toei Robot Girls (Danguard Ace), The Testament of Sister New Devil (Takashi Hayase) und einige weitere Rollen gesprochen. Für den Anime Kiddy Girl and, Is This a Zombie, R-15, Maken-Ki! Batting Venus performte sie jeweils Theme-Songs.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

1 Kommentar

  1. „Daher wird sie eine neuen Synchronsprecher Rollen annehmen.“ sollte wohl lauten „Daher wird sie keine neuen Synchronsprecher Rollen annehmen.

    MfG,
    Christoph Buiter

Comments are closed.

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück