• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Täuschend echt aussehender Cuphead-Klon schafft es in den App Store

Täuschend echt aussehender Cuphead-Klon schafft es in den App Store

Apples strikte Überprüfungen scheinen auf sowas nicht vorbereitet zu sein. Für kurze Zeit war eine funktionsfähige Version vom Cuphead im App Store erhältlich.

Die echten Entwickler von Cuphead bestätigten in einem Tweet, dass dieses moderne Bootleg nicht von ihnen kommt. Die Entwickler vom Cuphead-Klon haben nicht nur das Spiel täuschend echt aussehen lassen, sondern auch ihre Homepage und sich als das Studio MDHR ausgegeben. Apples strikte Überprüfungen konnten nicht feststellen, dass es sich nicht um das richtige Spiel handelte. Der Klon war vollkommen spielbar, die Qualität glich allerdings der eines Bootlegs aus der NES und SNES Era. Die Animationen waren abgehackt und nicht fließend wie in der 1930er Cartoon Ästhetik, an der Cuphead sich orientiert. Sobald der Spieler sprang, schwebten die Gegner durch das Bild statt sich korrekt fortzubewegen.

Klone zu beliebten Spielen auf dem Mobilen Gaming Markt sind nichts Neues. Es gibt immer zahlreiche Nachmacher mit angelehnten Namen und ähnlicher Ästhetik, die an dem Erfolg anderer Spiele teilhaben wollen. Diese sind aber immer optisch als Klone zu erkennen und versuchen nicht das gesamte Spiel zu stehlen, inklusive Musik, Assets und so weiter. Das Spiel kostete 5,50€ und ist mittlerweile aus dem App Store entfernt worden.

Werbung

Neuste Artikel

KSM Anime veröffentlicht Trailer zu Lance N’ Masques und Katsugeki Touken Ranbu

KSM Anime hat vor kurzem auf ihrem offiziellen YouTube-Account jeweils einen Anime-Trailer zu Lance N' Masques und Katsugeki Touken Ranbu in deutscher Sprachausgabe veröffentlicht.Beide Titel...

Denkmal vom japanischen Schindler in Israel zerstört

Obwohl Japan während des Zweiten Weltkriegs ein enges Verhältnis mit Deutschland führte, teilten sie nicht den Hass gegen Juden. Zwar behandelte das Land die...

Anime-Adaption von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? angekündigt

Am Mittwoch wurde angekündigt, dass die Light Novel von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? eine Anime-Adaption erhält.Die romantische Komödie beginnt damit, dass ein...

Japan weist größtes Handelsdefizit seit fast 5 Jahren aus

Im Januar wies Japan sein größtes Handelsdefizit seit fast fünf Jahren aus. Damit ist es bereits der vierte Monat in Folge, in dem ein...

Vielleicht auch interessant

Pokémon Sonne/Mond – neue globale Mission verfügbar

Ein neues Globales Spektakel hat auf dem Pokémon Global Link begonnen, die mittlerweile vierte seit Release der Spiele Pokémon Sonne und Pokémon Mond.In den...

Studio Ghiblis Farbdesignerin Michiyo Yasuda verstorben

Studio Ghiblis Farbdesignerin Michiyo Yasuda starb vergangenen Mittwoch nach einer Krankheit im Alter von 77 Jahren.Yasuda arbeitete erstmals 1976 mit Hayao Miyazaki und Isao Takahata...

Next View: Yuri!!! on ICE, Episode 10

Wie schlägt sich Yuri Katsuki in der neusten Folge von Yuri!!! on ICE, nachdem er den Cup von Russland mit Müh und Not überstanden...

Saiki Kusuo no Psi Nan – Kenji Nojima und Masaya Matsukaze stoßen zum Cast dazu

Shueishas 45. Ausgabe der Shonen Jump gibt am Samstag weitere Castmitglieder der Anime-Adaption zu Shuichi Asos Manga Saiki Kusuo no Psi Nan bekannt.Kenji Nojima schlüpft in die...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung