• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Tales of Asteria - Eröffnungsfilm des Spiels
Anzeige

Tales of Asteria – Eröffnungsfilm des Spiels

Es wurden neue Charaktere des Spiels Tales of Asteria enthüllt, diese werden unter anderem von Rina Satou, Tsubasa Yonaga und Ryota Ohsaka verkörpert.

Die offizielle Webseite von Bandai Namco hat am Sonntag ein neues Video zu dem vierten Teil der Reihe Tales of Asteria -The Eden of Reminiscence- veröffentlicht. Der Trailer zeigt den Eröffnungsfilm des Spiels. Dieser Film wurde vom Wit Studio animiert. Außerdem ist der Themensong „ACROSS“ der Sängerin Nana Mizuki zu hören.

Das Spiel soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Das Spiel stell neue Charaktere aus der Tales of- Reihe vor. Zu ihnen gehören Velvet (Rina Satou), Raven (Eiji Takemoto), Jude (Tsubasa Yonaga), Kyle (Jun Fukuyama), Mikleo (Ryota Ohsaka) und Colette (Nana Mizuki).

In dem Spiel kann die Welt von Asteria erkundet werden. Man kann sich mit anderen verbündet und in Kämpfen gegeneinander anstreten. Es ist den Spielern möglich sich für Attacken zu verbinden und in Gilden zu sammeln um stärkere Feinde zu besiegen.

Bandai Namco Entertainment hat das erste Tales of Asteria-Spiel im März 2015 veröffentlicht. Der Titelsong dieses Spiels war „believe in you“ von Do as infinity. Der zweite Teil des Spiels folgte im Winter 2015. Der dritte Teil der Reihe erschien im Jahr 2016. Die Spiele sind auf iOS- und Android-Geräten kostenlos, aber es gibt In-Game-Einkäufe.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück