• Die Japanische Küche
  • Popkultur

Tales of Berseria – Neue Details zu Charakteren und zum Spiel

Der Tales of Blog hat nun offizielle englische Informationen zu Tales of Berserias letzten Charakteren Artorius Collbrande and Seres, sowie andere Details zum Spiel bekannt gegeben.

Potentites sind besonder Items die besondere Effekte und Fähigkeiten im Kampf aktivieren. Zum Beispiel wenn sich ein Charakter für mehr als 1,5 Sekunden verteidigt, wird eine Seele wiederbelebt dank des Seelentauscheffekts.

Auch Kämpfe gegen starke Dämonen wird es geben. Diese heißen Code Red und sind überall in der Welt verteilt. Diese müssen besiegt werden um besondere Items als Belohnung bekommen zu können. Die Quests für die Code Red gibt es beim Questhändler, allerdings können die Code Red auch ohne Annahme der Quest aufgesucht und bekämpft werden. Die Belohnung erhält man dennoch wenn man die Quest als erledigt abgibt.

Auch zu den Kämpfen mit herumwandernden Gegnern gibt es neue Details. Wenn man in einen den Kämpfen verschiedene Konditionen erfüllt, wird ein stärkeres Monster erscheinen. Sie sind noch gefährlicher als die Code Red Dämonen, da sie aus mehreren einzelnen Gegner in eins vereint wurden.

Auch Mini Games wird es in der Welt von Berseria geben. Zum Beispiel das Serving Game, in dem muss der Spieler in einem Restaurant Bestellungen zu den Kunden bringen.
In Flag Checker dagegen müssen soviele Flaggen wie möglich eingesammelt werden.
Im Spiel kann man ein sogenanntes Geoboard erhalten und als Fortbewegungsmittel nutzen. In einem Rennen gegen die Zeit müssen so viele Münzen eingesammelt werden wie möglich und einen Highscore zu erzielen.

Artorius Collbrande

“Ich werde das Leiden der Welt beenden!”

© Bandai Namco Entertainment

• Geschlecht: Männlich
• Alter: 32
• Größe: 187 cm
• Waffe: Langes Schwert
• Titel: Kopf der Exorzisten
• Rasse: Mensch
• Synchronsprecher: Kenyu Horiuchi

Artorius ist der stärkste existierende Exorzist und Kopf der Organisation. Drei Jahre zuvor erschien er mit einer Gruppe aus Malaks und besiegte eine Gruppe aus Dämonen mit der die Armee nicht zurecht kam.
Er wurde zu einem Retter der der Welt Frieden bringen soll ohne Schaden anzurichten. Er wird nicht nur von dem einfach Leuten unterstützt sondern auch vom König und der Kirche.
Für ihn sind Gründe und ein Wille wichtiger als Emotionen wenn es ums kämpfen geht. Er stand Velvet einmal sehr nahe, dies brach aber während der Ereignisse vor 3 Jahren ab.

Seres
“Als erstes wird es einen Test geben. Er wird entscheiden, ob du es Wert bist zu unterrichten.”

© Bandai Namco Entertainment

• Geschlecht: Weiblich
• Alter: Unbekannt
• Größe: 170 cm
• Waffe: Talismane
• Kampfstil: Malak Mage
• Rasse: Malak
• Synchronsprecher: Satomi Arai
Seres ist eine Malak und eine Partnerin von Artorius Collbrande. Sie folgte seinen Befehlen bis zu den Geschehnissen von vor 3 Jahren, danach erlangte sie ihren eigenen freien Willen zurück.
Seitdem zweifelt sie an Artorius handeln und entfernte sich von ihm. Später schleicht sie sich auf die Gefängnisinsel und hilft Velvet zu entkommen.

Tales of Berseria erscheint für PlayStation 3 und PlayStation 4 am 18. August in Japan und für PlayStation 4 und PC Anfang 2017 in Amerika und Europa.

Nachrichten

Ehemaliger Paradetänzer verklagt Tokyo Disneyland wegen Knieverletzung

In fantasievollen Kostümen im Disneyland für begeisterte Kinder zu tanzen mag glamourös klingen, ist allerdings auch ein körperlich anstrengender Job. Ein ehemaliger Paradetänzer reicht...

Veranstaltung wirbt für mehr Verständnis für Assistenzhunde in Japan

Am 20. März fand in Tokyo eine Veranstaltung für Menschen mit Behinderung statt. Bei den Beratungsgesprächen ging es darum, mehr Assistenzhunde mit Menschen zusammenzubringen,...

Frau joggt nackt durch die Shibuya-Station und sorgt für viel Verwirrung

Der Bezirk Shibuya in Tokyo ist für seine ungewöhnlichen, teils exzentrischen Leute bekannt. Es ist demnach nichts Besonderes, wenn Leute an der Shibuya-Station die...

Japanischer Stressabbau mit Kissen und Schlagen

Japaner sind dafür bekannt, viele Überstunden zu machen, sie sind aber auch dafür bekannt, immer neue Methoden für den Stressabbau zu erfinden.Viele Menschen erleben...

Auch interessant

Tokyos farbenfrohe Blumeninsel

Tropische weiße Sandstrände, zerklüftete Vulkanlandschaften und dicht bewaldete Berge – wenige würden dabei an Japans Hauptstadt denken. Doch Tokyo verfügt über zwei imposante Inselgruppen,...

Sakura Kunstinstallation im Sumida Aquarium eröffnet

Der Frühling naht und in Japan freuen sich die Menschen bereits auf Sakura, die Kirschblütenzeit. Nachdem bereits einige Firmen Sakura-Produkte vorgestellt haben, eröffnete im...

Leading Women – 5 starke Frauen aus Japan im...

Im Rahmen des Spezials "Leading Women" porträtiert CNN fünf Frauen, die aus der japanischen Gesellschaft herausstechen. Sie alle verfügen über ihre eigenen Visionen und...

Floyd Mayweather: „Ich liebe Japan, ich liebe die Menschen“

Im März traf sich Anna Coren für CNN Talk Asia mit Floyd Mayweather junior, einem der wohl bekanntesten Persönlichkeiten im Boxsport. Der im vergangenen...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Horror-Special: Okiku – Horror im Schloss Himeji

Langsam aber sicher sind die warmen Sommertage vorbei und es wird Herbst. Halloween rückt in unmittelbare Nähe und die Liebe zum Unheimlichen erwacht in...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück