• Popkultur
Home Popkultur Anime Tensai Okamura, Regisseur von Blue Exorcist, zu Gast auf der AnimagiC 2017
Anzeige

Tensai Okamura, Regisseur von Blue Exorcist, zu Gast auf der AnimagiC 2017

Tensai Okamura ist zu Gast auf der AnimagiC 2017, die vom 4. bis 6. August im Mannheimer Rosengarten stattfindet.

Okamura steht dort seinen Fans für Fragestunden und Autogramme zur Verfügung. Er ist als Regisseur von der Anime-Serien wie Sekai Seifuku, Nanatsu no Taizai, Wolf’s Rain und Blue Exorcist bekannt. Auch wirkte Tensai Okamura bei der Animation von in Ghost in the Shell, Neon Genesis Evangelion: The End of Evangelion und Jin-Roh mit.

Die AnimagiC ist eine deutschsprachige Anime-Convention und wird seit 1999 im jährigen Takt vom Verlag des Fachmagazins AnimaniA veranstaltet.

TENSAI OKAMURA
TENSAI OKAMURA

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück