• Popkultur

Anzeige

Tezuka-Osamu-Kulturpreis: Nominiertenliste bekannt gegeben

Die zweitgrößte Zeitung Japans, Asahi Shimbun, veröffentlichte eine Liste der Manga, die für den Tezuka-Osamu-Kulturpreis nominiert sind. Der bekannteste Vertreter ist neben The Promised Neverland der Manga von Unsere kleine Schwester.

Der Preis, der nach dem Manga-Pionier Osamu Tezuka (Astro Boy, Hi No Tori, Kimba) benannt ist, zeichnet die besten Werke aus, die dem Vorbild des Mangaka folgen.

Die diesjährige Jury besteht unter anderem aus:

  • Anne Watanabe (Schauspielerin)
  • Kazuki Sakuraba (Buchautor)
  • Osamu Akimoto (Mangaka)
  • Machiko Satonaka (Mangaka)
  • Taro Minamoto (Mangaka)
  • Tomoko Yamada (Manga-Wissenschaftlerin und Autorin)

Sämtliche aufgezählten Titel sind von Experten sowie Buchverkäufern empfohlen und ausgewählt worden. Es muss lediglich ein Band im Jahr 2018 erschienen sein – so ist Umimachi Diary (Meine kleine Schwester) bereits das vierte Mal dabei (2008, 2009, 2011).

The Promised Neverland aus den Händen von Shirai und Demizu wurde nun das zweite Mal ausgewählt. Hierzulande veröffentlicht Carlsen Manga! die Geschichte, den Anime kann man auf Wakanim streamen.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japan schlägt sanftere Töne gegenüber Russland und Nordkorea an

Im neuen jährlichen Bericht über Japans Außenpolitik, ist der Ton gegenüber Russland und Nordkorea deutlich sanfter geworden. Auch die Beziehungen zu China seien wieder...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück