Arcana Famiglia bekommt Theater Adaption

    Arcana Famiglia
    Arcana Famiglia

    Der Anime La storia della Arcana Famiglia bekommt eine Theater Adaption.

    Die Adaption wird im Januar starten, weitere Infos werden in den kommenden Tagen veröffentlicht werden.

    La storia della Arcana Famiglia spielt auf der Insel Regalo vor der Küste Italiens, die unter dem Schutz der Arcana Famiglia steht – einer im Familienverband strukturierten Vereinigung, deren hochrangige Mitglieder einen Pakt mit
    einer Karte des Tarotspiels (Arcana genannt) eingegangen sind, durch die sie eine besondere
    Fähigkeit erhalten haben.

    Ausgerechnet an seinem Geburtstag gibt Mondo, das Oberhaupt des Clans, seine Pläne bekannt, sich in nicht allzu ferner Zukunft aufs Altenteil zurückzuziehen. Sein Nachfolger – und der zukünftige Gemahl seiner einzigen Tochter, Felicita – soll durch ein Turnier, das Arcana Duello, bestimmt werden, an dem jeder Besitzer einer Arcana-Fähigkeit teilnehmen darf.

    Die auserwählte Braut – die selbst dazu gehört – ist davon alles andere als begeistert und beschließt, den Wettstreit selbst zu gewinnen und um das Recht zu kämpfen, ihre Zukunft selbst zu bestimmen. Auch Felicitas beste Freunde sind fest entschlossen, das Turnier für sie zu gewinnen: Liberta, der keinerlei Erinnerungen an seine Vergangenheit hat und Nova, der am liebsten keinerlei Erinnerungen an seine Vergangenheit hätte. Für alle drei wird der Weg zum Arcana Duello auch zum Weg zu ihrer eigenen Identität.

    La storia della Arcana Famiglia erschien in Deutschland bei Anime House.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime