Makai Ōji: Devils and Realist – Musical Adaption des Manga angekündigt

    Makai Ōji: Devils and Realist
    Makai Ōji: Devils and Realist

    In der kommenden Ausgabe des Monthly Comic Zero Magazin wird am Donnerstag eine Musical Adaption des Manga Makai Ōji: Devils and Realistan angekündigt.

    Die Regie des Musicals wird von Tsuneyasu Motoyoshi übernommen, Naohiro Ise ist für das Drehbuch verantwortlich.

    Außerdem kündigt das Magazin an, dass das 25. Volume des Manga am 25. Januar 2016 in Japan erscheinen wird.

    Die Geschichte des Manga von Madoka Takadono and Utako Yukihiro handelt von William, einen Nachkommen einer aristokratischen Familie. Eines Tages verliert er seinen Besitz, nach dem sein Onkel das Geschäft bankrott gehen lässt. Aus Angst, dass der Anime seiner Familie getrübt wird, kehr William nach Hause zurück und sucht mit dem Butler seiner Familie alles, was in Bargeld umgewandelt werden kann.

    Sie finden einen unterirdischen Raum, der von seinen Ahnen angelegt wurde. Im Zimmer findet er ein magisches Siefel, dass er versehentlich zerbricht und so ungewollt einen Teufel beschwört. Der Teufel erzählt, dass Williams wirklicher Name Dantalion ist und zeigt William, dass er der nächste Herrscher der Hölle werden könnte.

    Der Manga startete 2009 im Monthly Comic Zero Sum Magazin, eine Anime Adaption erschien im Juli 2013.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime