• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur THQ Nordic kauft Koch Media und Deep Silver auf

THQ Nordic kauft Koch Media und Deep Silver auf

THQ Nordic gab offiziell bekannt, dass man Koch Media und damit auch die Marke Deep Silver kaufen wird.

Was für eine unglaubliche Nachricht. Die beiden größten europäischen Spieleunternehmen fusionieren und damit befinden sich einige sehr bekannte Marken unter einem Dach. Gestern gab THQ Nordic AB in einer offiziellen Nachricht die Entscheidung zum Kauf von Koch Media offiziell bekannt.

Bei THQ Nordic AB handelt es sich um eine Muttergesellschaft des Publishers THQ Nordic, der in Schweden ansässig ist. Der Publisher Koch Media hingegen ist ein deutsches Unternehmen, das in München sitzt. Der Publisher ist vor allem dafür bekannt, dass er Titel von Sega in Deutschland vertreibt. Aber auch andere Entwicklerstudios oder Publisher veröffentlichten in der Vergangenheit über Koch Media ihre Titel, wie zum Beispiel Warhorse, die gerade Kingdom Come: Deliverance auf den Markt gebracht haben.

Mit beim Kauf dabei ist die bekannte Marke Deep Silver und damit gehören THQ nun auch die Rechte an Metro, Saints Row und Homefront. Ebenfalls gehören die entsprechenden Entwicklerstudios nun dem Publisher. Gezahlt habe man für die Fusion laut offiziellen Angaben 121 Millionen Euro.

Fans von dem einen oder anderen Publisher müssen sich keine Sorgen machen. Beide Publisher werden größtenteils so weiter machen, wie bisher und man wird als eigenständige Unternehmen arbeiten. Es wird also keine Umstrukturierungen, Auflösungen oder gar Namensänderungen geben.

Quelle: THQ Nordic

Werbung

Neuste Artikel

KSM Anime veröffentlicht Trailer zu Lance N’ Masques und Katsugeki Touken Ranbu

KSM Anime hat vor kurzem auf ihrem offiziellen YouTube-Account jeweils einen Anime-Trailer zu Lance N' Masques und Katsugeki Touken Ranbu in deutscher Sprachausgabe veröffentlicht.Beide Titel...

Denkmal vom japanischen Schindler in Israel zerstört

Obwohl Japan während des Zweiten Weltkriegs ein enges Verhältnis mit Deutschland führte, teilten sie nicht den Hass gegen Juden. Zwar behandelte das Land die...

Anime-Adaption von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? angekündigt

Am Mittwoch wurde angekündigt, dass die Light Novel von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? eine Anime-Adaption erhält.Die romantische Komödie beginnt damit, dass ein...

Japan weist größtes Handelsdefizit seit fast 5 Jahren aus

Im Januar wies Japan sein größtes Handelsdefizit seit fast fünf Jahren aus. Damit ist es bereits der vierte Monat in Folge, in dem ein...

Vielleicht auch interessant

AI und Naomi Watanabe singen Opening-Theme des Dramas Kanna-san

AI und Naomi Watanabe arbeiten zusammen. Die Sängerin singt gemeinsam mit dem Comedian das Opening Theme des Drama Kanna-san, in welchem Watanabe auch mitspielt.Das Drama basiert...

Kemurikusa – weiterer Cast und Starttermin von Anime-Regisseur Tatsukis neuem Anime veröffentlicht

Auf der offiziellen Webseite von Kemono Friends Regisseur Tatsukis neuem Anime Kemurikusa wurde ein neues Artwork veröffentlicht und angekündigt, dass der Anime im Januar starten...

Hand Shakers: Disk erscheint in Japan mit nicht ausgestrahlter Episode

Auf der offiziellen Webseite des TV-Anime Hand Shakers wurde angekündigt, dass die Disk Version des Anime in Japan eine nicht ausgestrahlte Episode beiliegen wird, die...

Attack on Titan – Kazé stellt deutsche Synchronsprecher des Anime vor

Kazé stellte heute die Synchronsprecher der deutschen Version des Anime Attack on Titan vor.Bereits gestern stellte Kazé  die deutsche Stimme von Eren Jäger vor,...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung