Toei Animation kündigt Popin Q Anime Movie an

    Anime Film zum 60. Geburtstag angekündigt

    Toei kündigte heute einen neuen Anime Film namens Popin Q an. Der Film wird zur Feier des 60-jährigen Geburtstages der Firma erscheinen.

    Der Film ist ein Ableger des file(N):project PQ Projektes, dass Toei im April letzten Jahres vorgestellt hat.

    Bei file(N):project PQ handelt es sich um ein original Anime Movie Projekt, bei dem Naoki Miyahara (Dragon Ball Z) die Regie führt.

    Die Geschichte beginnt einen Tag vor der Abschlusszeremonie. Fünf Mädchen sind mit ihrem Alltag beschäftigt. Durch Zufall landen die Fünf in eine Fantasiewelt und hören dort von einer Krise, die diese Fantasiewelt bedroht. Um diese Krise abzuwenden, müssen die fünf Mädchen zusammenarbeiten und ihre Herzen durch einen Tanz verbinden. Doch die Mädchen sind ja nicht freiwillig in die Welt gekommen und man kann nicht sagen, dass sie wahre Gefühle füreinander haben, so sind ihre Herzen nicht in der Lage sich zu verbinden. Die Krise rückt näher, kann ein Tanz der fünf Mädchen die Welt retten?

    Auf der offiziellen Webseite stellte Toei bereits die Besetzung vor, mit dabei sind Shiori Izawa, Ari Ozawa, Tomoyo Kurosawa, Asami Seto und Atsumi Tanezaki.

    Vorgestellt wird der Film auf einen Event während der Anime Japan 2016 Messe.

    QuelleOffizielle Webseite
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime