Stats

Anzeige
Home Popkultur Token Ranbu - zwei neue Anime-Projekte angekündigt

Token Ranbu – zwei neue Anime-Projekte angekündigt

Nitroplus präsentierte am Samstag ein Ankündigungsvideo für zwei Anime-Umsetzungen zu DMMs Online-Browser-Game Token Ranbu.

Die erste Adaption (Abb. links) ist eine Anime-Serie namens Token Ranbu: Hanamaru, die im Oktober 2016 debütieren soll. Takashi Naoya (Selector Infected Wixoss Animationsregie) führt darin unter Studio Doga Kobo die Regie und Junichiro Taniguchi (Prison School) ist für das Charakterdesign verantwortlich. Pierre Sugiura (Barakamon) schreibt und überschaut wiederum das Drehbuch.

Bereits bestätigt wurden im Cast Mitsuhiro Ichiki als Yasusada Yamatonokami und Toshiki Masuda schlüpft in die Rolle von Kiyomitsu Kashu.

Die zweite Umsetzung (Abb. rechts) lautet vorübergehend Token Ranbu, ist für 2017 geplant und ufotable produziert den Anime.

token-ranbu-anime

Token Ranbu interpretiert populäre Schwerter aus der japanischen Geschichte als Bishōnen. Nitroplus kreierte die Charaktere und das Szenario. Das Spiel debütierte 2015 in Japan und besitzt mehr als 1.5 Millionen registrierte Nutzer.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren