• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Tokyo Anime Film Festival: Gewinner im Bereich Anime bekannt gegeben
Anzeige

Tokyo Anime Film Festival: Gewinner im Bereich Anime bekannt gegeben

Das Tokyo Anime Film Festival (TAAF) ist eine jährlich stattfindende Siegerehrung um die herausragende Arbeit von Animatoren zu würdigen. Dazu passend findet auch ein „Anime des Jahres“-Event statt. Nun wurden die Gewinner bekannt gegeben.

Der Sieger im Bereich TV-Anime ist die Idol-Komödie Zombie Land Saga, während der 22. Film zu Detektive Conan: Zero der Vollstrecker im Segment der Anime-Filme als Sieger hervorging.

Auch wurden Siegerehrungen in folgenden Kategorien durchgeführt:

  • Original Work / Drehbuch: Juuki Hanada (A Place Further than the Universe, Steins;Gate 0)
  • Director: Yushiaki Kyougoku (Yuru Camp)
  • Animator: Hitomi Kariya
  • Sounddesign: Mamoru Miyano (Persona 5 the Animation)

Außerdem gab es noch einen Gewinner für die Hintergründe/Video-Kategorie, hier lehnte der Ausgezeichnete den Award ab.

Dazu gab es noch Fanvotings, hier stach Detektive Conan: Zero der Vollstrecker als Sieger hervor. Sieger bei TV-Anime wurde Banana Fish.

Die Juroren durften aus 524 Titel die Favoriten auswählte. Dabei wurde der Zeitraum zwischen Oktober 2017 und Oktober 2018 berücksichtigt.

Quelle: Pressemitteilung

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück