Tokyo Ghoul – Hauptdarsteller im Kostüm vorgestellt

    Tokyo Ghoul
    ©舞台『東京喰種トーキョーグール』製作委員会

    Auf der offiziellen Webseite der Tokyo Ghoul Bühnen Adaption, wurde ein Werbeplakat veröffentlicht, dass Yūki Ogoe als Kaneki zeigt.

    Außerdem wurde angekündigt, dass der Vorverkauf der Premium Tickets am 8. Mai beginnt und am 14. Mai enden wird. Der Verkauf der regulären Tickets beginnt am 23. Mai.

    Käufer eines Premium-Tickets, Käufe können sich die Sitzreihe aussuchen und bekommen zusätzlich Goodies und Broschüren. ein Ticket kostet 10.800 Yen (umgerechnet ca. 79,70 Euro), die regulären Tickets für die Show kosten 7.000 Yen (umgerechnet ca. 51,65 Euro).

    Die Show wird vom 02. bis 08. Juli im 2.5 AiiA Theater in Tokyo aufgeführt und danach vom 18. bis 20. Juli im Kyōto Gekijō Theater.

    Im Cast dabei sind:
    Yūki Ogoe als Ken Kaneki
    Aya Tabata als Toka Kirishima
    Shogo Suzuki als Nishiki Nishio
    Shuto Miyazaki als Hideyoshi Nagachika
    Yuri Hamada als Rize Kamishiro
    Mitsu Murata wie Uta
    Tomokazu Yoshida als Renji Yomo
    Yoshitaka Yamagami als Yamori
    Masaaki Okuno als Asaki Fueguchi
    Yūki Kimisawa als Kotaro Amon
    Jiyu Arima als Kureo Mado
    Tadayoshi Kato als Yoshimura

    Isamu Kayano führt die Regie bei der Bühnenhow, Chuji Mikasano schreibt das Drehbuch, Gō Sakabe ist für die Musik zuständig und Daisuke Shimizu ist für die Kampf-Choreografie zuständig

    Sui Ishida veröffentlichte Tokyo Ghoul 2011 im Weekly Shonen Jump Magazin, Shueisha veröffentlichte den 14 und damit Finale Band letzten Oktober. Insgesamt hat sich die Serie über 12 Millionen mal verkauft.

    Der Manga erscheint in Deutschland bei Kazé, der auch die Lizenzrechte für beide Anime Seasons erworben hat.

    Tokyo Ghoul Plakat
    ©舞台『東京喰種トーキョーグール』製作委員会
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime