Tokyo Ghoul: Jack – weiterer Cast vorgestellt

    Tokyo Ghoul Jack
    © 石田スイ/集英社・東京喰種製作委員会

    Wie Natalie.mu schreibt, wurde auf der offiziellen Webseite von Tokyo Ghoul weiterer Cast für den OVA tokyo Ghoul: Jack vorgestellt.

    Neu im Cast dabei sind Saori Hayami als Uruka Minami, Tatsuhisha Suzuki als Ryō und Rumi Rumi Ookubo als Aki.

    Der OVA erzählt von einem Zwischenfall mit einem Ghoul im Tokyo 13. Ward. Um die Wahrheit hinter dem, was passiert ist heraus zu finden und um seinen Freund zu suchen, verfolgt der rebellische Gymnasiast Taishi Fura, zusammen mit dem jungen Ermittler Ass Kisho Arima, einen Ghoul namens Latern. Die Geschichte erzählt wie Arima und der Taishi Fura sich zum ersten mal getroffen haben.

    Tokyo Ghoul: Jack wird vom 5. bis 18. September in ausgewählten Kinos in Japan gezeigt werden. Am 30. September startet der Verkauf des OVA.

    Sui Ishida startete Tokyo Ghoul 2011 im Weekly Young Jump Magazin, der Nachfolger Tokyo Ghoul:re startete im Oktober im gleichen Magazin. In Deutschland sind beide Season bei Kazé erschienen, unseren Test zum ersten Volume könnt ihr hier lesen.

     

    [metaslider id=64159]

     

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime