• Popkultur
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home Popkultur Tokyo Ghoul - Kazé veröffentlicht Trailer des Realfilm
Anzeige

Tokyo Ghoul – Kazé veröffentlicht Trailer des Realfilm

Zwar feierte die Realfilm-Adaption von Sui Ishidas Manga Tokyo Ghoul bereits am 29. Juli 2017 seine Deutschlandpremiere, nun wird der Film allerdings im Februar im Rahmen der Kazé Anime Nights und im Rahmen der Kazé Asia Night in die Kinos kommen.

Los geht es am 2. Februar mit der Asia Night, dort wird der Film in der deutschen Synchronfassung gezeigt, am 27. Februar im Rahmen der Anime Nights, wird er mit der japanischen Synchronisation und deutschen Untertitel abgespielt.

Die Geschichte spielt in Tokyo, das von Ghulen bedroht wird, menschenfressenden Monstern, die äußerlich von gewöhnlichen Menschen kaum zu unterscheiden sind. Ken ist ein ganz normaler Student, der Bücher über alles liebt. Als er eines Tages der jungen Studentin Liz begegnet, ahnt er nicht, dass diese Begegnung sein Schicksal drastisch verändern wird. Was lauert in der Zukunft dieses jungen Mannes, der mit sich und seiner Neugier auf diese bizarren Wesen hadert, die Menschen umbringen, um das eigene Überlegen zu sichern?

Tokyo Ghoul startete 2011 im Weekly Young Jump Magazin und endete 2014. Direkt danach startete Sui Ishida Tokyo Ghoul:re. Das 11. Volume erschien in Japan am Montag, in Deutschland veröffentlicht der Publisher Kazé beide Manga.

Beide Manga wurden als Anime adaptiert, die erste Adaption erschien 2014 und Tokyo Ghoul √A erschien 2015. Auch die beiden Anime erscheinen in Deutschland bei Kazé.

Asia NightDie Kazé Asia Night 2018 startet bundesweit am 02. Februar mit insgesamt sieben Filmen aus Fernost.

  • Im Rahmen dieser neuen Filmreihe werden ausschließlich Realfilme (Live Action Movies) laufen.
  • Von Februar bis August werden an jedem ersten Freitag im Monat verschiedene japanische und koreanische Filme in deutscher Synchronisation gezeigt.
  • Bei entsprechender Nachfrage werden die Kinos weitere Vorstellungen anbieten.

Gezeigt werden:

  • 2. Februar 2018: Tokyo Ghoul
  • 2. März 2018: The Virgin Psychics
  • 100 Yen Love
  • Death Note: Light Up the New World
  • 1. Juni 2018: Persona non Grata
  • 6. Juli 2018: A Day
  • 3. August 2018: Corpse Part

KAZÉ Anime Nights

Die Kazé Anime Nights 2018 starten am 27. Februar bundes- und österreichweit, mit insgesamt neun Filmen.

 

  • Hier werden mit Ausnahme von „Tokyo Ghoul“ ausschließlich Animes gezeigt.
  • Die Vorstellungen finden von Februar bis Oktober wie schon 2017, immer am letzten Dienstag des jeweiligen Monats statt.
  • Bei entsprechender Nachfrage werden die Kinos weitere Vorstellungen anbieten.

Gezeigt werden:

  • 27. Februar: Tokyo Ghoul – The Movie
  • 27. März: Detektiv Conan – The Movie (21) Der purpurrote Liebesbrief
  • 24. April: Fairy Tail: Phoenix Priestess
  • 29. Mai: Detektiv Conan: Episode ONE – Der geschrumpfte Meisterdetektiv

Von Juni bis Oktober und noch ohne Termin:

  • Attack on Titan – The Roar of Awakening (Deutsche Synchronfassung)
  • Lu Over the Wall (Deutsche Synchronfassung)
  • Night Is Short, Walk on Girl (Deutsche Synchronfassung)
  • tba
  • tba

Die Kinos:

Cineplex:

  • Aachen Cineplex Eden Palast
  • Berlin Wedding Cineplex Alhambra
  • Berlin Steglitz Cineplex Titania Palast
  • Berlin Neukölln Cineplex Karli Kinocenter
  • Berlin Spandau Cineplex Spandau
  • Dresden Cineplex Rundkino Dresden
  • Köln Cineplex Köln Filmpalast
  • Mannheim Cineplex Planken
  • Marburg Cineplex Capitol
  • Münster Cineplex
  • Wiesbaden Thalia/Hollywood

Cinestar:

  • Bamberg Cinestar Bamberg
  • Berlin CineStar – Cubix
  • Berlin CineStar Berlin-Tegel
  • Berlin Cinestar Treptower Park
  • Bielefeld CineStar Bielefeld
  • Bonn Cinestar Bonn
  • Bremen CineStar Kristall-Palast
  • Chemnitz CineStar – Der Filmpalast
  • Dortmund CineStar Dortmund
  • Düsseldorf CineStar Düsseldorf
  • Erfurt CineStar – Der Filmpalast
  • Erlangen CineStar – Der Filmpalast
  • Frankfurt CineStar Metropolis
  • Fulda CineStar – Der Filmpalast
  • Garbsen CineStar – Der Filmpalast
  • Gütersloh CineStar – Gütersloh
  • Hagen CineStar Hagen
  • Ingolstadt CineStar Westpark
  • Jena CineStar Jena
  • Karlsruhe Filmpalast am ZKM
  • Kassel CineStar – Der Filmpalast
  • Konstanz CineStar Konstanz
  • Leipzig CineStar Leipzig
  • Lübeck Stadthalle CineStar – Filmpalast Stadthalle
  • Ludwigshafen CineStar – Der Filmpalast
  • Magdeburg CineStar Magdeburg
  • Mainz CineStar – Der Filmpalast
  • Neubrandenburg CineStar Neubrandenburg
  • Neumünster CineStar Neumünster
  • Oberhausen CineStar – Der Filmpalast
  • Osnabrück CineStar – Der Filmpalast
  • Rostock CineStar Rostock
  • Saarbrücken CineStar – Der Filmpalast
  • Siegen CineStar Siegen
  • Wildau CineStar Wildau

UCI Deutschland:

  • Bad Oeynhausen UCI – Bad Oeynhausen
  • Berlin UCI – Am Eastgate
  • Berlin UCI – Gropius Passagen
  • Berlin UCI – Colosseum
  • Berlin UCI – Friedrichshain
  • Bochum UCI – Ruhr Park
  • Cottbus UCI – Am Lausitz Park
  • Dessau UCI – Dessau
  • Dresden UCI – Elbe Park
  • Duisburg UCI – Duisburg
  • Düsseldorf UCI – Düsseldorf
  • Flensburg UCI – Flensburg
  • Gera UCI – Gera
  • Hamburg UCI – Wandsbek
  • Hamburg UCI – Othmarschen Park
  • Hamburg UCI – Mundsburg
  • Hürth UCI – Hürth Park
  • Kaiserslautern UCI – Kaiserlautern
  • Leuna UCI – Nova Eventis
  • Neuss UCI – Neuss
  • Paderborn UCI – Paderborn
  • Potsdam UCI – Potsdam
  • Wilhelmshaven UCI – Wilhelmshaven

Österreich
UCI:

  • Graz UCI – Annenhof
  • Wien UCI – Shopping
  • Wien UCI – Millennium City

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück