Tokyo Ghoul – neue Theater-Adaption angekündigt

Während der Aufführung des Tokyo Ghoul Special Event in der Melparque Hall wurde angekündigt, dass Sui Ishidas Manga eine neue Theater-Adaption erhalten wird.

Die neue Adaption wird ein Sequel zum ersten Show und soll im Sommer 2017 in Tokyo und Osaka aufgeführt werden.

Die erste Theater-Adaption lief vom 2. bis 8. Juli im AiiA Theater in Tokyo, danach wurde es vom 18. bis 20, Juli im Gekijō Theater in Kyoto aufgeführt. Die Regie führte Isamu Kayano, Chuji Mikasano war für das Drehbuch verantwortlich und Daisuke Shimizu kümmerte sich um die Kampf-Choreografie.

Sui Ishida startete Tokyo Ghoul 2011 im Weekly Young Jump Magazin, der Nachfolger Tokyo Ghoul:re startete im Oktober im gleichen Magazin. In Deutschland veröffentlicht der Publisher Kazé den Manga und beide Anime-Adaptionen.

Eine Live-Action-Adaption ist aktuell in Arbeit.

 

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here