• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Tokyo Ghoul - neuer Realfilm angekündigt

Tokyo Ghoul – neuer Realfilm angekündigt

Vor ein paar Tagen kündigte Shochiku an, dass es bald Neuigkeiten zu Tokyo Ghoul geben wird. Seit gestern wird auf der offiziellen Webseite nun angekündigt, dass das Franchise einen weiteren Realfilm bekommen wird.

Erscheinen wird der Film 2019 und Masataka Kubota ist wieder als Ken Kaneki im Film dabei. Fumika Shimizu wird allerdings von Maika Yamamoto als Toka Kirishima ersetzt und Shota Matsuda ist als Shu Tsukiyamaneu neu dabei.

Der erste Tokyo Ghoul Realfilm erschien im Juli 2017 in Japan und feierte bereits am 7. Juli 2017 seine Deutschlandpremiere.

Im Cast des Films dabei waren:

  • Masataka Kubota als Ken Kaneki
  • Fumika Shimizu als Toka Kirishima
  • Yu Aoi als Rize Kamishiro
  • Nobuyuki Suzuki als Kotaro Amon
  • Yo Oizumi als Kureo Mado

Tokyo Ghoul handelt von Kaneki, der dem Tod gerade von der Schippe gesprungen ist und als Ghul wiederaufersteht. Zuerst ist alles normal. Doch dann beginnt er Appetit auf Menschen zu entwickeln – was einige moralische Fragen aufwirft. Ken würde sich lieber umbringen, statt Menschen zu fressen. So weit kommt es aber gar nicht, denn offenbar gibt es noch andere wie ihn. Eine geheime Gesellschaft der Ghule lebt längst unter ihnen.

Sui Ishida startete Tokyo Ghoul am 08. September 2011 im Weekly Young Jump Magazin, der Nachfolger Tokyo Ghoul:re begann im Oktober im gleichen Magazin. In Deutschland veröffentlichte der Publisher Kazé den Manga und beide Anime-Adaptionen. Eine weitere Adaption namens Tokyo Ghoul:re startete am 3. April, eine zweite Season wird im Oktober starten.

Der Anime läuft bei Anime on Demand als Simulcast in Deutschland.

Quelle: Comic Natalie

Werbung

Neuste Artikel

KSM Anime veröffentlicht Trailer zu Lance N’ Masques und Katsugeki Touken Ranbu

KSM Anime hat vor kurzem auf ihrem offiziellen YouTube-Account jeweils einen Anime-Trailer zu Lance N' Masques und Katsugeki Touken Ranbu in deutscher Sprachausgabe veröffentlicht.Beide Titel...

Denkmal vom japanischen Schindler in Israel zerstört

Obwohl Japan während des Zweiten Weltkriegs ein enges Verhältnis mit Deutschland führte, teilten sie nicht den Hass gegen Juden. Zwar behandelte das Land die...

Anime-Adaption von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? angekündigt

Am Mittwoch wurde angekündigt, dass die Light Novel von Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasuka? eine Anime-Adaption erhält.Die romantische Komödie beginnt damit, dass ein...

Japan weist größtes Handelsdefizit seit fast 5 Jahren aus

Im Januar wies Japan sein größtes Handelsdefizit seit fast fünf Jahren aus. Damit ist es bereits der vierte Monat in Folge, in dem ein...

Vielleicht auch interessant

Rin-ne – 2. Season des Anime erscheint am 9. April

NHK gab heute bekannt, dass die zweite Season des TV Anime Rin-ne am 9. April starten wird.Außerdem veröffentlichte der TV Sender ein neues Artwork...

Tama Pawns – Short Anime startet Ende Januar auf YouTube

Tama Pawns, ein Short Anime über ein von Tieren geführtes Pfandleihhaus in einer anderen Welt, startet am 27. Januar auf YouTube und Niconico.Die sechs...
video

Udon no Kuni no Kiniro Kemari – Cast zum Anime bekannt gegeben

Am Dienstag wurden zur Anime-Umsetzung von Nodoka Shinomarus Manga Udon no Kuni no Kiniro Kemari die Sprecher der Hauptcharaktere, ein Visual sowie mehrere Charakterbilder und ein erstes...

Yamada-kun and the Seven Witches – Ende Januar kommt eine große Ankündigung

Wie die aktuelle Ausgabe des Weekly Shonen Magazine schreibt, wird es Ende Januar eine große Ankündigung zu Miki Yoshikawas Manga Yamada-kun and the Seven Witches (Yamada-kun to 7-nin...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung