Tokyopop kündigt Der Junge und das Biest Manga an

    Weiteres Manga Highlight vorgestellt.

    © Tokyopop
    © Tokyopop

    Tokyopop stellte mit „Der Junge und das Biest“ weiteres Highlight aus ihrem Sommerprogramm 2016 vor.

    Der Manga wird am 12. Mai 2016 in Deutschland erscheinen, eine Leseprobe stellt der Verlag am 14. April 2016 online.

    Der Junge und das Beast Cover
    Der Junge und das Beast Cover / © Tokyopop

    Der Manga von Mamoru Hosoda ist eine Adaption des Anime Movie The Boy and the Beast. Der Film, bei dem Mamoru Hosoda auch die Regie führte und das Drehbuch schrieb, erschien am 11. Juli 2015 in Japan. Er spielte insgesamt 5.45 Millionen Yen (umgerechnet ca. 41.574.768 Euro) ein. Der Film wurde von Universum Anime in Deutschland lizenziert.

    Der Manga wurde am 27.03.2015 im Monthly Shonen Ace Magazin angekündigt.

    In der Geschichte von von The Boy and the Beast kommt ein menschlicher Junge eines Tages nach Jutengai und trifft dort auf einen bärenartigen Schwertkämpfer mit dem Namen Kumatetsu. Dieser nennt den jungen Kyuta und nimmt ihn als Lehrling auf. Zusammen versuchen sie alles, damit die Welt der Menschen und Jutengai sich nicht überschneiden.

    QuelleTokyopop
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime